>

Das Leben ist hier und jetzt - Buddha

Das Ammerland, insbesondere Bad Zwischenahn am Meer, prägt eine einzigartige Parklandschaft bestehend aus Moor, Heide, Wald und Wiesen. Rund 380 Kilometer gut ausgeschilderte Wander-und Radwege laden zu Radtouren und Spaziergängen ein.

Bad Zwischenahn ist ca. 40 Minuten südlich von der Nordsee gelegen und hat daher ein mildes Reizklima. Die Luft ist durch die vielen vorherrschenden Winde nahezu staubfrei. Das Zwischenahner Meer - die Perle des Ammerlandes mit 526 Hektar großer Fläche ist eines der schönsten Binnengewässer in Niedersachsen.

Inmitten dieser schönen Gegend sind Sie ganz plötzlich, ca. 3 km vom Zwischenahner Meer entfernt, „Irgendwo im Nirgendwo“, an einem einzigartigen Platz in Deutschland und nicht weit von der Küste Ostfrieslands entfernt.

Idyllisch von einer alten Klinkerstraße ausgehend, führt ein Waldweg direkt in das Resort Baumgeflüster mit seinem alten, ca. 30 Meter hohem Baumbestand. Im Mai und Juni leuchten die Rhododendrenbüsche zwischen den Buchen und Eichen. Die Scheunen, eines neben dem Wald gelegenen Hofes, werden in der Zukunft an warmen Tagen zu Scheunenkino auf Strohballen mit Apfelkuchen (in Planung) einladen.

Ein Apfelgarten mit Wildblumenwiese ist in der Entstehung. Vom Wald- Picknickplatz aus erholen Sie sich bei dem Blick in die Natur, die zu jeder Jahreszeit inspirierend, erholsam und wunderschön ist: Frühling, Sommer, Indian Summer und Schneegestöber...

Lassen Sie sich bezaubern!

www.bad-zwischenahn-touristik.de

www.airport-bremen.de