>

Wussten Sie, dass...

...man in einer "gesunden Waldluft" so wenig Staubpartikel findet wie sonst nur am Meer oder im Hochgebirge? Bäume filtern Schadstoffe aus der Luft und geben lebenswichtigen Sauerstoff sowie ätherische Öle und Duftstoffe an die Luft ab. Die sogenannten Phytonzide wirken auf den Menschen nachweislich gesundheitsfördernd und ausgleichend. Ein Wald wirkt Stress abbauend und erholend.

zurück